Diagnostik und Therapie

 

Mit dieser Information möchten wir Sie über die Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie informieren bei

  • Auditiven Verarbeitungs- und / oder Wahrnehmungsstörungen,
  • zentralen Hörstörungen,
  • ADS,ADHS,
  • Sprach- und /oder Sprechstörungen,
  • LRS, Dyslexie,
  • Lernproblemen,
  • Hyperakusis (Geräuschempfindlichkeit),
  • Hyperaktivität /Hypoaktivität,
  • Koordinationsproblemen,
  • Schwerhörigkeit,
  • Aphasien,
  • Tinnitus.




Voraussetzungen

für die weitere Diagnostik und Therapie in meiner Praxis: Sie benötigen einen aktuellen Hörtest (nicht älter als 6 Monate). Bitte wenden Sie sich hierzu an entsprechende Fachärzte: HNO - Ärzte, Phoniater oder bei Kindern auch an Pädaudiologen, Kinderärzte.
Ihr Arzt/Ihre Ärztin entscheidet dann über weitere Untersuchungen.

Bei Diagnose einer zentralen Hörstörung oder auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung erhalten Sie eine Verordnung für logopädische Therapie.

Kann Ihnen der Arzt keine Verordnung ausstellen, besteht die Möglichkeit, die Förderung selbst zu bezahlen. Hierzu benötigen Sie ein Privatrezept vom Arzt. Sie erhalten von uns ein Informationsblatt für den behandelnden Arzt und einen Kostenvoranschlag.

Möchten Sie mehr wissen, klicken Sie bitte hier
 

   
information und communication
Praxis für Lerntherapie
und Systemische Beratung
Silvia Stevens-Pelz
Rembrücker Weg 34
63179 Obertshausen


Torsbyvägen 11
63538 Großkrotzenburg

Telefon: 0 61 04 - 4 23 97
Telefax: 0 61 04 - 49 04 77


Telefon: 0 61 86 - 9 14 95 33
Telefax: 0 61 86 - 9 14 95 34